MRT

 

Uns ist es wichtig, eine für Ihr Krankheitsbild individuelle Diagnose zu stellen. Um Verletzungen im Bereich der Weichteile (Bandscheibe, Sehnen, Meniski, Knorpel) exakt orten zu können, ist eine MRT-Untersuchung in vielen Fällen erforderlich. 
Seit September steht Ihnen unser hochmodernes offenes MRT zur Verfügung. 

Mit modernster Technik können wir schonend und ohne Strahlung präzise Diagnosen stellen und bei Bedarf auch interventionell und hochpräzise Ihre Schmerzen behandeln. Auch Patienten mit Platzangst können aufgrund des offenen Aufbaus problemlos untersucht werden.

Durch die exklusive Nutzung können wir Ihnen eine kurzfristige Terminvergabe anbieten. Sie finden unser MRT am Standort Luisenstraße.

Diese Technologie können wir Privatpatienten und Selbstzahlern anbieten.