DER PROFI

FÜR IHRE WIRBELSÄULE

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Spezielle Unfallchirurgie. Zusatzbezeichnung Manuelle Medizin

Prof. Dr. med. Tobias Hüfner

Berufliche Stationen:

Medizinstudium in Freiburg, Berlin, Basel, Harvard, Johannesburg, 2006 -2010 Leitender Oberarzt der Unfallchirurgischen Klinik der Medizinischen Hochschule Hannover.

  • 2006 Ernennung zum Professor für Unfallchirurgie und Orthopädie
  • Klinische Tätigkeiten in Berlin und Hannover, Schwerpunkte: Leiter Wirbelsäulenteam, Leiter Team Hüftendoprothetik, Rekonstruktive Chirurgie
  • Masterzertifikat der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft (DWG)
  • Experte des Zweitmeinungsportals der DWG
  • Wissenschaftliche Schwerpunkte: Wirbelsäule, Computernavigation, 3D-Bildgebung
  • Bisher Beiträge zu 14 medizinischen Fachbüchern und 176 Fachartikel publiziert. Davon 154 Publikationen in der internationalen Bibliothek für medizinisches Fachwissen Pubmed

Mitglied wiss. Vereinigungen, Verbände und Kommissionen:

  • Deutsche Gesellschaft für Wirbelsäulenchirurgie (www.dwg.org)
  • Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (www.dgu-online.de) und Mitwirkung in verschiedenen Arbeitsgruppen
  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC)
  • Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik (AE)
  • Nordamerikanische Wirbelsäulengesellschaft (NASS) AO Spine
  • Orthopaedic Trauma Association (USA)

„Aufgrund meiner langjährigen Tätigkeit als Chirurg und als Spezialist für Wirbelsäulen-, Becken- und Hüfterkrankungen finde ich den Problemherd Ihrer Erkrankung exakt und kann Ihnen rasch die für Ihre Erkrankung geeignete Therapieform anbieten.“